VERSCHIEDENES

FLUGABENTEUER / VERSCHIEDENES / Klemm KL 20 / Bezug zum Thema

Bezug zum Thema

Hans Klemm vor seiner Fabrik

Im Buch „Flugabenteuer - zwischen Wüsten und arktischem Ozean“ erzähle ich von Seite 14 bis 30 die fliegerische Geschichte meines Vaters. Wie er über den Bau von 4 Gleitflugzeugen zum Motorpilotenschein und schließlich zu einem eigenen Motorflugzeug Type Klemm KL 20 gekommen ist.

Eine große Rolle hat dabei der Flugzeugkonstrukteur Hanns Klemm und Vaters großes fliegerisches Vorbild, der Weltflieger Friedrich Karl Freiherr Koenig-Warthausen gespielt. In vielen Erzählungen hat er über beide geschwärmt.

Somit ist auch klar, warum auch ich beide immer noch im Kopf habe und es das Kapitel Klemm KL 20 gibt.


Klicken Sie auf die Bilder für vergrößerte Darstellungen.

Klemm Motorflugschule 1928
Franz Grabner mit Klemm KL 20 in Haag
Start Franz Grabner mit Klemm KL 20 in Haag
Friedrich Karl Freiherr Koenig-Warthausen (aus dem Buch "König der Lüfte" von Hans Angele)